Montag, 26. Oktober 2009

3, 2, 1, meins!

Der heutige Tag gehört mir!
Ich hatte noch einen Tag Urlaub übrig und habe ihn kurzentschlossen nur für mich reserviert. Vielleicht erlöst er mich außerdem von einer wochenlangen Erkältung (ich kann so langsam schon wieder was riechen!), auf alle Fälle gibt es heute kein "Muss" und ich werde nur Dinge machen, auf die ich Lust habe:

Ein Hyalurongel und eine Tagescreme sind schon gerührt und warten noch auf ein schönes Etikett, sowie auf ihren morgigen ersten Einsatz. Zum ersten mal habe ich Niacin (Nicotinamid) verwendet und erhoffe mir davon, dass Unreinheiten gemildert werden und die Fettproduktion sich besser regulieren kann, so dass mein Häutchen noch schöner wird! Außerdem solls auch gegen Hautalterung helfen, das ist immer brauchbar...

Mittags kommt vermutlich ein Linsen-Spinat-Gericht auf den Tisch. Mal schauen, ob der Garten dazu genügend Spinat hergibt , ansonsten muss etwas TK-Blubb herhalten.

Zwischendurch bleibt dann bestimmt noch genügend Zeit übrig, um in meiner neuesten Anschaffung zu lesen: Ich habe mir "den Wabner" angeschafft und bin nach zwei Kapiteln schon hellauf begeistert. Es ist natürlich ein Fachbuch, Wabner (und seine Ko-Autorinnen) schaffen es aber das Thema Aromatherapie sehr verständlich zu vermitteln. Dadurch dass es wissenschaftlich sehr fundiert ist, aber sehr bodenständig, entspannt und manchmal sogar humorvoll geschrieben, schaffen sie es, die Aromatherapie auf einer charmanten Art aus des Esotherik-Ecke raus zu holen und ihr eine von vielen Studienen untermauerten (medizinisch-)wissenschaftliche Basis zu geben. So viel zum Eindruck nach einigen wenigen Seiten Lektüre und Exkursionen zu den Rezept-Teilen...

Und falls mir dann noch ein wenig Zeit übrig bleiben sollte, könnte ich auch noch Tai-Chi üben. Denn am Wochenende konnte ich an einem Kurs mit einem Chinesischen Lehrer teilnehmen. Solche Intensivkurse sind natürlich immer sehr lehrreich, vor allem wenn jemanden vor einem steht, der sein Wissen und Können direkt von der Quelle mitbringt. Heute Abend ist schon wieder Übungsstunde, mal schauen was so hängen geblieben ist.

So schnell kann ein freier Tag gefüllt sein,
aber mit lauter Schönem fürs Ich :-)

Labels: , , , ,

1 Kommentare:

Am/um 9. November 2009 um 20:38 , Blogger Eliane Zimmermann meinte...

ich war ja ohne Kamera auf der Toilette aber diese ungemein glitzernden Kronleuchter gingen mir nicht mehr aus dem Sinn und als ich den Kleinen zum WC begleiten durfte, nahm ich den Knipser mit!!!

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite